Pfadfinderarbeit

PFADFINDER AUCH IN BAD DÜRRENBERG

Mit dem „ersten Mal“ verbinden wir große Momente - den ersten Kuss, die erste Arbeitsstelle, das erste Kind.
Doch selbst in den kleinen ersten Ereignissen unseres Lebens wohnt ein ganz besonderer Glanz inne.
Das sage ich nicht ohne Grund.
Zum ersten Mal soll es in unserer Gemeinde eine christliche Pfadfindergruppe geben. Mädchen und Jungen sollen eine anspruchsvolle Alternative

Weiterlesen: Pfadfinderarbeit

Martinsfest

In diesem Jahr Martinsumzughaben wir „Saalewiesel“ von Bad Dürrenberg mit unseren Freunden aus Großgörschen zusammen St. Martin gefeiert. Zum Treffpunkt „Am Hügel“ in Kleingörschen kamen aber nicht nur wir Pfadfinder, sondern auch etliche Familien und Kinder aus der Umgebung. Mit unseren Laternen, Lampions und Fackeln zogen wir dann zum ehemaligen Pfarrhaus in  Großgörschen. Unterwegs gab es liebevoll vorbereitete Stationen über den bekannten Heiligen aus Tours. Auf dem Hof von Familie Berger sahen wir zum Beispiel ein Anspiel, wie Martin als römischer Offizier seinen Mantel mit einem armen Bettler teilte. Lieder wie „St. Martin, St. Martin“ und „Ich geh mit meiner Laterne“ sangen wir gemeinsam in der Kirche von Kleingörschen. Den krönenden Abschluss gab es dann im Martinsfeuer ehemaligen Pfarrgarten von Großgörschen. Das ganze Gelände war mit Kerzen und Lichtern geschmückt, Lagerfeuer brannten, es gab Kinderpunsch und Glühwein zum Aufwärmen und natürlich wurden Martinshörnchen verteilt. Vielen Dank an alle, die diesen Umzug
vorbereitet haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!!!