Kirchen Bad Dürrenberg

Rückblick

Vom 10. – 13. März waren die Konfirmandinnen und Konfirmanden der 8. Klasse gemeinsam unterwegs. Mit über achtzig weiteren Jugendlichen des Kirchenkreises Merseburg kamen sie zur traditionellen Frei-zeit auf Schloss Mansfeld zusammen. Thematisch stand die Jahreslosung: „Ich will Dich trösten wie einen seine Mutter tröstet“ aus dem Buch des Propheten Jesaja im Mittelpunkt. Der Start am Donnerstagabend wurde mit dem traditionellen Leiterspiel eröffnet. Die Mitarbeiter*innen und Teamer*innen spielten ein von Herman Rothermund geschriebenes Theaterstück. Diesmal diente der Märchenklassiker „Hänsel und Gretel“ als Vorlage des Stückes „Lost in the forest“ und nahm satirisch mit in eine TV Reality Show, in der alle Beteiligten viel Trost brauchten. Am Freitag näherten wir uns den biblischen Worten durch einen persönlichen Zugang und einer neutestamentlichen Geschichte, um sich am Nachmittag kreativ zu verwirklichen. In verschiedenen Workshops kamen wir am Samstag in Bewegung und erlebten am Abend eine Darbietung vieler toller Erarbeitungen der Konfis. Zwischendurch wurde viel gesungen, gelacht, gebetet, gewandert, neue Kontakte geknüpft, wenig geschlafen. Etwas erschöpft, aber glücklich, bildeten nach dem Abschlussgottesdienst alle Teilnehmer*in-nen einen Segenskreis und machten sich auf den Heimweg – um vielleicht dann noch ein wenig vom alten Schloss und seinen Geschichten zu träumen….

Philipp Katzmann

Junge Kirche

Keine Termine