Kirchen Bad Dürrenberg

Am 20. August 17.00 Uhr waren alle nach Vesta in die Kirche St. Katharina eingeladen. Das Gemeindefest
begann mit dem Konzert der“oldtime companie – Leuna“.
Anschließend feierten wir unter dem Blätterdach der Linde an der Kirche. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung war bestens gesorgt.


Vom 17. bis 19. April besuchten der Bad Dürrenberger Chor, Kirchenälteste und Jugendliche die Partnergemeinde Kävlinge. Es war eine intensive Begegnung voller Eindrücke. Die Türen wurden uns weit aufgetan, wir haben zusammen gesungen, die Gegend erkundet und schließlich miteinander Gottesdienst gefeiert. 
Im nächsten Jahr wird die Partnerschaft mit Schweden 30 Jahre alt. Deshalb haben wir zu einem Gegenbesuch eingeladen.


Bilder 2015-04-17

 

 

"Wir für unser Gradierwerk" - für dieses Projekt zur Rettung des Gradierwerkes organisierte der Bad Dürrenberger Heimatbund in Zusammenarbeit mit der evangelischen Laurentiusgemeinde, vielen fleißigen Helfern und der Stadt Bad Dürrenberg ein Benefiz-Weihnachtskonzert.

Dieses Konzert sollte ein Beitrag sein, um gemeinsam wieder einen weiteren Schritt zu gehen, damit das Gradiewerk erhalten bleibt. Dafür setzte sich der Vorsitzende des Heimatbundes, Herr Hönsch, aktiv ein. Die Idee, den Jugendchor der Landesschule Pforta hier in Bad Dürrenberg auftreten zu lassen hatte er schon lange.

Am 10. Dezember 2015 um 19 Uhr war es nun soweit. In der St. Laurentius Kirche sind die Jugendlichen auftreten. Der Eintritt war frei und Spenden für das Gradierwerk wurden fleißig gesammelt. Der Erlös wird dem Bürgermeister unserer Stadt am 06.01.2016 16.00 Uhr im Rahmen des Konzertes an Epiphanias mit dem Duo Bella Musik übergeben.

 

Hiermit waren die Kinder unseres Kirchenbereiches am 4. April 2015 zum Osterbrotbacken um 14 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Nempitz, Floßgrabenweg 1 einladen. Unter Anleitung fachkundiger Kirchenältester wurde ein Brot Zopf für die Ostergottesdienste in unseren Kirchen gebacken.

Seit 2012 wird in Nempitz regelmäßig zu Ostern gebacken. Kinder, Eltern und Kirchenälteste treffen sich und verteilen die Arbeit. Die Eltern und Kinder basteln unter Anleitung  für Ostern Kleinigkeiten die sie mit nach Hause nehmen dürfen. Die Kirchenältesten backen unter Hinzunahme von unterschiedlichen Kindern am Osterbrotzopf mit Rührautomat. Hier sind die kleinen Helfer mit vollem Elan dabei. Selbst beim Zopf flechten helfen die Kinder aktiv mit. Allen Kindern und Eltern hat es bisher immer viel Spaß bereitet. Bei schönem Wetter kann auch der nahe gelegene Spielplatz genutzt werden. Nach dem Backen bekommt jede Kirchengemeinde einen Zopf für ihr Kirche zum Abendmahl ausgehändigt.

Thomas Jahn

In der vom 16. - 20. März 2015 fand  eine ökumenische Bibelwoche satt.


Zur Freiheit befreit - 5 Abende über den Galaterbrief hieß unser Thema. Interessant und vielfäliig waren die Abende.

  1. Mo 16.03.Bad Dürrenberg, Laurentius-kirche / Winterkirche Pfr. Rüdiger Worbes 
  2. Di 17.03. Bad Dürrenberg, Laurentius-kirche / Winterkirche Pfr. Antje Böhme
  3. Mi 18.03. Bad Dürrenberg, Laurentius-kirche / Winterkirche Pfr. Daniel Rudloff 
  4. Do 19.03. Tollwitz, Pfarrhaus Pfr. Armin Pra     
  5. Fr 20.03. Vesta, Pfarrhaus Pfr. R. Worbes